News » Rückrunde gestartet
News

Rückrunde gestartet
16.03.2015 - 22:39 von FCHarakiri


Rückserie mit Sieg gestartet

Noch nie in 8 Jahren HFFG schaffte Harakiri aus der Winterpause raus ein positives Ergebnis. Diesmal sollte sich alles ändern. In einem eher schwachen Spiel zwischen Dynamo und Harakiri, ging Dynamo kurz vor dem Pausenpfiff mit 1:0 in Führung.
Trainer Volker Schultz hatte viel Arbeit in der Halbzeit. Motivieren und neu zuweisen. Erste Amtshandlung war der Wechsel von Kay. Er sollte für mehr Druck im Offensivspiel sorgen. Das Spiel wurde aber nicht besser. Harakiri übernahm zwar den höheren Spielanteil, aber wirklich zwingendes gab es nicht viel.
Nach einer Ecke schraubte sich Kay per Seitfallzieher hoch und verfehlte das Tor nur knapp. Danach erreichte ein Pass in die Tiefe Max, welcher zum 1:1 abschloss.
Das Spiel war weiterhin nicht sehr gut. Dies dachte auch der Schiedsrichter und versuchte nach 78 Minuten das Spiel vorzeitig zu beenden. Nach kurzen Protesten ging es dann weiter. Und wie!!! 88. Minute gewinnt Kay in der gegnerischen Hälfte den Ball, nach einem kurzen Antritt knallte er das Leder ins lange Eck. Großer Jubel im Team und bei den 7 mitgereisten Zuschauern.
In den letzten Sekunden passierte dann nichts mehr. Harakiri gewinnt in einem schwachen Spiel verdient auf Grund der höheren Spielanteile.

Spielabbruch gegen Horn United

Auf Grund eines Krampfanfalls unseres Spielers Nam wurde das Spiel gegen Horn United nach 20 Minuten abgebrochen. Wir wünschen schnelle und gute Besserung.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben